m5

Berichte...

Für die MSV Ladies ging es am Sonntag beim letzten Heimspiel des Jahres gegen Adler Bottrop an den Start. Wieder einmal brauchten die Mädels ein bisschen um ins Spiel zu finden so lagen sie dann auch zur Halbzeit mit 8:12 hinten. Die Adler Damen waren einfach wacher zeigten mehr Willen beim Kampf um den Ball.
Doch in den letzten 15 Minuten wurden die MSV Mädels dann immer stärker und holten Tor um Tor auf.
Leider reichte die Zeit dann nicht und am Ende stand eine 15:16 Niederlage.

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

GSG Duisburg 3 : 1. Damen 15 : 16

Heute hatten die Damen das Auswdie Partie und fSchiedsrichters au6:10 Halbzeitführung und lag sogar mit einem Tor hinten. In den letzten 10 Minuten rauging mit einem Tor in Führung und brachte das 15:16 über die Zeit.

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

1. Damen : Westende Hamborn 16 : 14

Am Sonntag waren die Damen gegen SW Westende am Start. In einem auf Augehöhe geführten Spiel gewannen die Zebra-Damen am Ende mit 16:14 (6:6) durch die weniger gemachten individuellen Fehler.
Nach zwei derben Niederlagen raufen sich die Mädels so langsam wieder zusammen.

––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

item8
m7
item6
item9
item4
m8
item7
teams35
m9
item5
punkte50
jungena
maedcha